Archenhold-Sternwarte: Eintritt zum Sternenhimmel

Archenhold-Sternwarte , Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, Treptow

Eintrittskarten 2for1

Mit der "Himmelskanone" sind Sie der Milchstraße ganz nah!

Die Archenhold-Sternwarte ist die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands. Seit 1896 kann man hier - mitten im Treptower Park - mit dem längsten beweglichen Linsenfernrohr der Welt den Himmel beobachten. Neben dem »Großen Refraktor« zählen auch der historische Einstein-Saal, das Zeiss-Kleinplanetarium und ein Museum zur Himmelskunde zu den Attraktionen des Hauses.

Mit ihren vielfältigen Angeboten lädt die Archenhold-Sternwarte zu einer Reise durch die Welt der Astronomie ein. Entdecken Sie in den Ausstellungen die Dimensionen des Weltalls, das Sonnensystem sowie die geschichtliche Entwicklung der Astronomie und staunen Sie über einen gewaltigen Eisen-Meteoriten!

 


Bitte beachten Sie die Covid-19

Hygieneregeln

https://www.planetarium.berlin/besuch

 

Mit der "Himmelskanone" sind Sie der Milchstraße ganz nah!

Die Archenhold-Sternwarte ist die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands. Seit 1896 kann man hier - mitten im Treptower Park - mit dem längsten beweglichen Linsenfernrohr der Welt den Himmel beobachten. Neben dem »Großen Refraktor« zählen auch der historische Einstein-Saal, das Zeiss-Kleinplanetarium und ein Museum zur Himmelskunde zu den Attraktionen des Hauses.

Mit ihren vielfältigen Angeboten lädt die Archenhold-Sternwarte zu einer Reise durch die Welt der Astronomie ein. Entdecken Sie in den Ausstellungen die Dimensionen des Weltalls, das Sonnensystem sowie die geschichtliche Entwicklung der Astronomie und staunen Sie über einen gewaltigen Eisen-Meteoriten!

 


Bitte beachten Sie die Covid-19

Hygieneregeln

https://www.planetarium.berlin/besuch

 

Info: Archenhold-Sternwarte

Die Archenhold-Sternwarte ist die älteste & größte Volkssternwarte Deutschlands. Seit 1896 kann man hier mit dem längsten beweglichen Linsenfernrohr der Welt den Himmel beobachten. Die Sternwarte wurde als Ort der Vermittlung wissenschaft- licher und astronomischer Erkenntnisse für die breite Bevölkerung gegründet. Im großen Hörsaal der Sternwarte hielt Albert Einstein 1915 seinen ersten öffentlichen Vortrag über die Allgemeine Relativitätstheorie.

Bewertungen

1 Bewertung
 Aikaterini T. am 27.12.2009

Die Führung durch die Sternwarte war sehr interessant.Ein Blick durch das Fernrohr zum Mond bildete den Höhepunkt.Absolut empfehlenswert.

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.