Luftfahrttechnisches Museum: Sonderausstellung „Frauen in der Deutschen Luftfahrt“

Luftfahrttechnisches Museum, Am Claasee 1, 17248 Rechlin

Eintrittskarten 2for1

Diese außergewöhnliche Ausstellung wird für ca. 1 Jahr in Rechlin präsentiert!

Seit September 2020 ist eine Sonderausstellung "Frauen in der Deutschen Luftfahrt" im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin zu sehen. Auf insgesamt 12 Wandtafeln hat das Rechliner Museum 11 interessante Kurzbiografien deutscher Pilotinnen von der ersten Motorfliegerin über die erste Kampfpilotin der Bundesluftwaffe bis zur ersten weiblichen Cockpitcrew der Lufthansa AG und ihre einzigartigen Leistungen im 20. Jahrhundert zusammengetragen.


Diese außergewöhnliche Ausstellung wird für ca. 1 Jahr in Rechlin präsentiert!

Seit September 2020 ist eine Sonderausstellung "Frauen in der Deutschen Luftfahrt" im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin zu sehen. Auf insgesamt 12 Wandtafeln hat das Rechliner Museum 11 interessante Kurzbiografien deutscher Pilotinnen von der ersten Motorfliegerin über die erste Kampfpilotin der Bundesluftwaffe bis zur ersten weiblichen Cockpitcrew der Lufthansa AG und ihre einzigartigen Leistungen im 20. Jahrhundert zusammengetragen.


Info: Luftfahrttechnisches Museum

Das Luftfahrttechnische Museum Rechlin ist das derzeit größte privatrechtlich geführte Museum Mecklenburg-Vorpommerns. Den Schwerpunkt bilden die Zeitabschnitte 1917 bis 1945 mit der Erprobungsstelle Rechlin als größte zentrale Erprobungsstelle der Deutschen Luftwaffe, die militärische Nachnutzung der sowjetisch-russischen Fliegerei von 1945 bis 1993 und die Rechliner Schiffswerft von 1948 bis 1996 als damals größter Arbeitgeber der Region.

Bewertungen

0 Bewertungen

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.