WELTKONZERTE: Sistanagila und Guy Braunstein

Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin, Tiergarten

Eintrittskarten 2for1 Wann: 30. Mai 2020

Termin buchen: Erst Termin und Zeit auswählen, dann auf Reservieren klicken

Verbindliche Reservierung über get2app oder get2Card.de erforderlich. Telefonische Reservierungen werden nicht akzeptiert! Sie bekommen per Mail eine Reservierungsnummer. Das Angebot wird nur bei Vorlage dieser Nummer gewährt!

Iran-Israel – Musik zwischen den Welten. Vier orientalische Jahreszeiten!

Aufgrund der aktuellen politischen Spannungen haben sich die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker zusammengetan, um durch die Universalsprache Musik den Dialog zu suchen. Durch den künstlerischen Austauschprozess soll ein offener und sensibler Umgang mit dem Konflikt ermöglicht werden.

Um die religiösen Elemente genauso wie die eher moderne, nationale Identität der Kulturen zum Ausdruck zu bringen, bedienen sich die Musiker_innen sowohl bei folkloristischen und religiösen Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditioneller persischer Musik als auch bei modernen und klassischen Kompositionen.

Im abschließenden Teil verschmelzen die jeweils unterschiedlichen Melodien und Motive in den eigens für dieses Programm komponierten Stücken zu einer synthetischen Einheit. Mit symbolischem Wert: Unterschiedliche Eigenarten führen nicht zwangsläufig zu Konflikten - sondern auch zu Bereicherungen.

 

Samstag    
30. Mai 2020      
20:00 Uhr

 im Kammermusiksaal der Philharmonie


 

Iran-Israel – Musik zwischen den Welten. Vier orientalische Jahreszeiten!

Aufgrund der aktuellen politischen Spannungen haben sich die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker zusammengetan, um durch die Universalsprache Musik den Dialog zu suchen. Durch den künstlerischen Austauschprozess soll ein offener und sensibler Umgang mit dem Konflikt ermöglicht werden.

Um die religiösen Elemente genauso wie die eher moderne, nationale Identität der Kulturen zum Ausdruck zu bringen, bedienen sich die Musiker_innen sowohl bei folkloristischen und religiösen Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditioneller persischer Musik als auch bei modernen und klassischen Kompositionen.

Im abschließenden Teil verschmelzen die jeweils unterschiedlichen Melodien und Motive in den eigens für dieses Programm komponierten Stücken zu einer synthetischen Einheit. Mit symbolischem Wert: Unterschiedliche Eigenarten führen nicht zwangsläufig zu Konflikten - sondern auch zu Bereicherungen.

 

Samstag    
30. Mai 2020      
20:00 Uhr

 im Kammermusiksaal der Philharmonie


 

Info: WELTKONZERTE

WELTKONZERTE ist eine etablierte und erfahrene Event-Agentur im Bereich Konzerte und Veranstaltungen. Das Repertoire der Agentur reicht von Klavierkonzerten, Piano-Storys über Klezmer und Flamenco bis zu klassischen Kammerkonzerten berühmter Komponisten und von eben so großen Künstlern! Das Team von WELTKONZERTE  freut sich gemeinsam mit Ihnen auf ausverkaufte und mitreißende Veranstaltungen, die Sie nicht so schnell vergessen werden! 

Bewertungen

1 Bewertung
 Nico T. am 18.12.2019

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.