DISTEL Kabarett-Theater: Kabarettgeschichte(n): Peter Ensikat

DISTEL Kabarett-Theater , Friedrichstraße 101, 10117 Berlin, Mitte

Kabarett-Eintrittskarten 2for1

Dieses Angebot ist leider nicht mehr gültig.

Dieses Angebot ist bereits ausgebucht.

DDR-Kabarett-Historiker Jürgen Klammer erinnert an den "Hildebrandt des Ostens"!

Seinen ersten Liedtext schrieb Peter Ensikat 1969 für die DISTEL. Im Verlaufe der Jahre entstanden mehr als hundert weitere Texte und Stücke für eine Vielzahl von Kabaretts in der DDR. Besonders seit 1990 prägte er das Gesicht der DISTEL - er war Gesellschafter, künstlerischer Leiter, Regisseur und vor allem Autor dieses Kabaretts.

Der Spötter und Querdenker Peter Ensikat gehörte bis zu seinem frühen Tod im Jahr 2013 zu den scharfsinnigsten und geistreichsten Vertretern der politischen Satire.

DDR-Kabarett-Historiker Jürgen Klammer erinnert im Gespräch mit Bastienne Voss; Lebensgefährtin von Peter Ensikat, - sowie mit Film- und Tonbeispielen an den "Hildebrandt des Ostens". Die Originaltexte werden vorgetragen von Edgar Harter (DISTEL-Schauspieler seit 1975).

 


am 16. September 2018
um 16:00 Uhr

 

 

DDR-Kabarett-Historiker Jürgen Klammer erinnert an den "Hildebrandt des Ostens"!

Seinen ersten Liedtext schrieb Peter Ensikat 1969 für die DISTEL. Im Verlaufe der Jahre entstanden mehr als hundert weitere Texte und Stücke für eine Vielzahl von Kabaretts in der DDR. Besonders seit 1990 prägte er das Gesicht der DISTEL - er war Gesellschafter, künstlerischer Leiter, Regisseur und vor allem Autor dieses Kabaretts.

Der Spötter und Querdenker Peter Ensikat gehörte bis zu seinem frühen Tod im Jahr 2013 zu den scharfsinnigsten und geistreichsten Vertretern der politischen Satire.

DDR-Kabarett-Historiker Jürgen Klammer erinnert im Gespräch mit Bastienne Voss; Lebensgefährtin von Peter Ensikat, - sowie mit Film- und Tonbeispielen an den "Hildebrandt des Ostens". Die Originaltexte werden vorgetragen von Edgar Harter (DISTEL-Schauspieler seit 1975).

 


am 16. September 2018
um 16:00 Uhr

 

 

Info: DISTEL Kabarett-Theater

Die stachlige DISTEL unterhält mit spitzem Humor. Es wird gestichelt, gespottet, seziert, verrissen, brandaktuell. Ob Sketch, Solonummer, sarkastischer Song: mit geistreich gewitzten Programmen sorgt das Ensemble für famoses Vergnügen. Das formenreiche Schauspiel ist das Markenzeichen. Geboten wird erstklassig-klassisches Kabarett am Nerv der Zeit! Die Nähe zu Reichstag und Kanzleramt ist Anreiz, der scharfe "Stachel am Regierungssitz" zu sein.

Bewertungen

  7 Bewertungen
 Adriane K. am 09.02.2017

Wir waren gestern zur Aufführung "Einmal Deutschland für alle" und es hat uns sehr gut gefallen.Es war ein super schöner Abend und deshalb 5 Sterne.Wirklich sehenswert.

 Ginette B. am 15.11.2016

Wir haben "Das ist der Gipfel" angeschaut. Toll gemacht, eines der besten Stücke, die wir in der Distel gesehen haben. Gehen garantiert noch ein zweites Mal hin. Super, super, super!

 Andrea D. am 02.11.2016

Das ist wirklich der Gipfel: eines der besten, kurzweiligsten und aktuell-bissigsten Programme der Distel! Ganz große Performance vom Sachsen bis Trump, von Griechenland bis Brüssel - alles perfekt inszeniert! Bravo!!!

 Ginette B. am 27.05.2016

"Wohin mit Mutti" ist absolut sehenswert - tolle Schauspieler und super Plätze mit get2Card. Wir werden uns auch noch ein anderes Stück ansehen!

 Jessica W. am 24.05.2016

Waren gestern bei "Wohin mit Mutti"..... Es war ein gutes Satirestück...geniale Inszenierung.. Sehr kurzweilig.

 Hannah Sophie G. am 28.04.2015

Jedes einzelne Programm ist bis in die Tiefe durchdacht und mit intelligentem Witz umgesetzt! Begabte Kabarettisten bieten politische Leckerbissen zum Besten.

 Markus W. am 18.10.2011

Tolle Programme, kritisch-witzig, hier kommen die Lachmuskeln auf ihre Kosten und die grauen Zellen dürfen mal wieder arbeiten. Waren schon oft zu Gast und kommen immer wieder gern!

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.