Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Konzerte September und Oktober 2018

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Spielstätte: Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin, Tiergarten

Konzertkarten 2for1

Dieses Angebot ist leider nicht mehr gültig.

Erleben Sie inspirierende Konzertabende mit dem DSO Berlin!

Sie erhalten Konzertkarten 2for1 für ausgewählte Konzerte des Deutschen Symphonie-Orchester Berlin in der Philharmonie. Im September und Oktober 2018 lädt Sie das DSO zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

 

Dienstag 25. September 2018 | 20:30 Uhr

 

Casual Concert

Bruckner Symphonie Nr. 7

Im Anschluss Casual Concert Lounge mit Live-Act und DJ

 

ROBIN TICCIATI dirigiert und moderiert

 

 

 

Mittwoch 03. Oktober 2018 | 20 Uhr

 

J. S. Bach Orchestersuite Nr. 1

C. P. E. Bach Konzert für Cello und Streichorchester

Haydn Symphonie Nr. 98

 

TON KOOPMAN

Jean-Guihen Queyras, Violoncello

 

 

 

Mittwoch 10. Oktober 2018 | 20 Uhr

 

Debüt im Deutschlandfunk Kultur

Messiaen ›Les offrandes oubliées‹

Prokofjew Violinkonzert Nr. 1

Lutoslawski Cellokonzert

Ravel ›Ma mère l’oye‹

 

MARIE JAQUOT

Andrea Obisco, Violine

Jay Campbell, Violoncello

 

 

Erleben Sie inspirierende Konzertabende mit dem DSO Berlin!

Sie erhalten Konzertkarten 2for1 für ausgewählte Konzerte des Deutschen Symphonie-Orchester Berlin in der Philharmonie. Im September und Oktober 2018 lädt Sie das DSO zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

 

Dienstag 25. September 2018 | 20:30 Uhr

 

Casual Concert

Bruckner Symphonie Nr. 7

Im Anschluss Casual Concert Lounge mit Live-Act und DJ

 

ROBIN TICCIATI dirigiert und moderiert

 

 

 

Mittwoch 03. Oktober 2018 | 20 Uhr

 

J. S. Bach Orchestersuite Nr. 1

C. P. E. Bach Konzert für Cello und Streichorchester

Haydn Symphonie Nr. 98

 

TON KOOPMAN

Jean-Guihen Queyras, Violoncello

 

 

 

Mittwoch 10. Oktober 2018 | 20 Uhr

 

Debüt im Deutschlandfunk Kultur

Messiaen ›Les offrandes oubliées‹

Prokofjew Violinkonzert Nr. 1

Lutoslawski Cellokonzert

Ravel ›Ma mère l’oye‹

 

MARIE JAQUOT

Andrea Obisco, Violine

Jay Campbell, Violoncello

 

 

Info: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Das DSO Berlin ist eines der größten Orchester der Hauptstadt und zeichnet sich durch Mut zu ungewöhnlichen Konzertformaten aus. Innovative Projekte wie die "Casual Concerts" oder der "Symphonic Mob" begeistern das entdeckungsfreudige Publikum, während erfahrene Konzertgänger mit spannenden, vielfältigen Programmen überrascht werden. Chefdirigent ist seit 2017 Robin Ticciati. Die Spielstääte des DSO ist die Philharmonie.

Bewertungen

  2 Bewertungen
 Marcel L. am 01.03.2018

Freundliche Hotline schönes Konzert

 Patrick R. am 05.08.2014

Wundervolle Akustik in der Philharmonie - wir haben mit get2 53 € gespart und super Plätze bekommen! Wir empfehlen, vorher telefonisch zu reservieren und abzuklären, ob das get2-Angebot auch für die gewünschte Veranstaltung gilt. IdR kann man aber davon ausgehen! Wirklich Top!

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.