Schlosspark Theater Berlin: GEIST MIT HUMOR

Schlosspark Theater Berlin , Schlossstraße 48, 12165 Berlin, Steglitz

Theaterkarten 2for1

"Theater ohne Zuschauer ist wie Baden ohne Wasser!" (Dieter Hallervorden)

In den "goldenen Zwanzigern" zog das Theater in das Gutshaus Steglitz und ist seit dem im Wirtschaftstrakt beheimatet. 

Nach wechselvollen Jahrzehnten der künstlerischen Ausrichtung und der einem Auf und Ab der finanziellen Situation gelang es Dieter Hallervorden, dem Schlosspark Theater eine neue Ausrichtung zu geben. Pro Jahr kommen sechs Eigenproduktionen zur Aufführung, die durch verschiedenen Gastspiel komplettiert werden. Die Steglitzer Bühne wird als Sprechtheater betrieben und auf dem Spielplan stehen regelmäßig deutsche Erstaufführungen.

 

 

Der Kartenkauf und/oder Reservierungen sind jeweils ab 4 Wochen vor Aufführungstermin unter Nennung des Stichwortes "get2" möglich. Bei ausverkauften Vorstellungen besteht kein Anspruch auf Karten. Bei Premieren und Gastspielen gilt das Angebot nur auf Anfrage. Gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen.

Bitte erfragen Sie telefonisch an der Theaterkasse, ob Ihre get2App/get2Card, für die von Ihnen ausgewählte Veranstaltung akzeptiert wird.

 

"Theater ohne Zuschauer ist wie Baden ohne Wasser!" (Dieter Hallervorden)

In den "goldenen Zwanzigern" zog das Theater in das Gutshaus Steglitz und ist seit dem im Wirtschaftstrakt beheimatet. 

Nach wechselvollen Jahrzehnten der künstlerischen Ausrichtung und der einem Auf und Ab der finanziellen Situation gelang es Dieter Hallervorden, dem Schlosspark Theater eine neue Ausrichtung zu geben. Pro Jahr kommen sechs Eigenproduktionen zur Aufführung, die durch verschiedenen Gastspiel komplettiert werden. Die Steglitzer Bühne wird als Sprechtheater betrieben und auf dem Spielplan stehen regelmäßig deutsche Erstaufführungen.

 

 

Der Kartenkauf und/oder Reservierungen sind jeweils ab 4 Wochen vor Aufführungstermin unter Nennung des Stichwortes "get2" möglich. Bei ausverkauften Vorstellungen besteht kein Anspruch auf Karten. Bei Premieren und Gastspielen gilt das Angebot nur auf Anfrage. Gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen.

Bitte erfragen Sie telefonisch an der Theaterkasse, ob Ihre get2App/get2Card, für die von Ihnen ausgewählte Veranstaltung akzeptiert wird.

 

Info: Schlosspark Theater Berlin

Die Geschichte des Theaters reicht bis in das 19. Jahrhunderts zurück. Mit Umzug in das Gutshaus Steglitz ("Wrangelschlösschen") 1921 fand das Schlosspark Theater seine Wirkungsstätte im klassizistischen Musentempel. Auf der Bühne debütierten Schauspielgrößen wie Hildegard Knef oder Klaus Kinski. Nachdem das Theater Jahre leer stand, eröffnete es Dieter Hallervorden nach aufwendigen Sanierungsarbeiten aus eigenen Mitteln 2009  als Privattheater.

Bewertungen

  18 Bewertungen
 Andrea L. am 12.10.2018

Super Theater mit immer tollen schauerspielern und Stücken. Wir gehen sehr gerne hin

 Ute A. am 13.02.2017

Karte schon öfter ohne Probleme genutzt. Nettes Ambiente, tolle Stücke mit super Akteuren, gute Beratung an der Kasse, die Seele einfach baumeln lassen

 Birgit M. am 02.02.2017

Waren gestern dort ,es hat alles super geklappt.Ein Tag vorher telefonisch vorbestellt,zur Vorstellung hingegangen,Get2card gezeigt,bezahlt und 2 Stunden amüsante Unterhaltung gehabt..... Toll

 Birgit M. am 02.02.2017

 Adriane K. am 19.09.2016

Telefonische Reservierung der Karten verlief absolut reibungslos und ich erhielt direkt danach die Bankdaten per Mail.Super Plätze in der zweiten Kategorie und über 30 Euro gespart.Es war ein wunderschöner Abend und ich kann das Stück "Einer flog übers Kuckucksnest " nur empfehlen!

 Birgit B. am 30.08.2016

Ganz nette Beratung beim Kartenkauf. Einmal 4 Wochen vorher per Telefon und am Tag selber auch nochmal (da hat mein Sohn seine Karte auch genutzt.). Toll umgesetztes Theaterstück (Honig im Kopf)!!! Im Anschluss noch Fotos schießen mit den sehr, sehr netten Schauspielern (Karsten Speck und Achim Wolff).

 Heike H. am 12.04.2016

Vorverkauf an der Kasse ( bis 19.00 Uhr, dann ist Abendkasse) ab 4 Wochen vorher sehr freundlich und unproblematisch . Es lohnt sich weiter vorn zu buchen. Einer flog über das Kuckucksnest war sehr sehr sehenswert. Wir gehen ganz sicher erneut in dieses Theaterjuwel.

 Olaf D. am 31.12.2015

Eins der schönsten Theater in Berlin mit tollen Aufführung ... Ein Theater das süchtig macht immer wieder gern hin zu gehen

 Philipp K. am 07.09.2015

Immer wieder eine Freude tolle Stücke in diesem Theater mit tollem Ambiente zu sehen. Und das für 14 Euro pro Karte, selbst bei der Premiere (in diesem Fall von "Amadeus")!

 Renate B. am 01.07.2015

Es ist immer eine Freude in dieses Theater zu gehen. Man wird durch annimiert häufiger ins Theater zu gehen. Außerdem sind dort excellente Darsteller und Stücke zu sehen.

 Thomas S. am 16.05.2015

Angenehmes Theater mit schönem Foyer-Bereich. Ausgesprochen freundliches Personal sowohl an der Kasse als auch an der Bar. Die Aufführung "Misery" war wirklich sehenswert.

 Dana B. am 01.05.2015

Immer ein wechselndes Programm und wir haben noch keine Probleme mit der Karte gehabt.

 Stefanie S. am 28.04.2015

Das Schlosspark Theater bietet Wohlfühlambiente und ein abwechslungsreiches Programm. Wir haben kürzlich "Das Lächeln des Barrakuda" gesehen und waren absolut begeistert. Ein gut inszeniertes Stück mit tollen Schauspielern - es war ein sehr kurzweiliger Abend und wir durchforsten schon den Spielplan für unseren nächsten Besuch!!!

 Ingo W. am 03.04.2015

Gute Unterhaltung mit Witz und Charme

 Hans-Joachim S. am 04.09.2010

Wir gehen demnächst zum 3. Mal hin. Bislang waren wir immer begeistert von dem Ambiente, den Stücken und den Schauspielern. Großartiges Theater, wie wir es selten zu sehen bekommen. Auch bei dem Stichwort "Get2Card" wurden wir auch weiterhin freundlich und zuvorkommend bedient, auch das ist mitunter leider nicht selbstverständlich. Echt Super.. für jeden theaterbegeisterten Zuschauer unbedingt nicht versäumen. Beide Daumen HOCH!!!

 Christine W. am 26.08.2010

Es ist einfach liebens- und empfehlenswert. Ein Theater der besonderen Klasse, aus dem Dornröschenschlaf geholt von Dieter Hallervorden, mit klarem Konzept, unvergleichlichen und unverfälschten Inszenierungen, hervorragend an den Originalvorlagen gebunden. Wer kennt das schon noch in den letzten 20 Jahren. Ich kann es nur empfehlen, begeisternd werden hier Theateraufführungen gespielt, die so in Ihrer Urfassung kaum noch im Bewusstsein der Öffentlichkeit sind. Dank Herrn Hallervorden für das tolle Konzept, die Kraft und den Mut, dieses Theater zu betreiben - uneigennützig! Wer macht das noch??? Liebe Leute, unbedingt hingehen!!!!

 Katja S. am 14.06.2010

Fantastisch, was aus dem kleinen Theater gemacht wurde, eine große Bereicherung für Steglitz! Und das Stück "Monsieur Ibrahim..." wurde von Ilja Richter und Irina Wrona wunderbar gespielt.

 Peter T. am 02.05.2010

Grossartige DarstellerInnen, mutiger Spielplan (fuer diese Gegend), superfreundliches Personal - weiter toi, toi, toi

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.