Sophiensæle: Bald wieder verfügbar

Sophiensæle , Sophienstraße 18, 10178 Berlin, Mitte

Eintrittskarten 2for1

Besuchen Sie die älteste Spielstätte für frei produzierte Theater- und Tanzprojekte!

Im Programm der Sophiensæle in Berlin-Mitte finden GrenzgängerInnen zwischen den Genres ihren Platz: Zwischen Theater, Tanz, Performance, Musiktheater und Bildender Kunst ist Raum für die Arbeiten junger KünstlerInnen ebenso wie für die etablierter Größen der Freien Szene. Die Sophiensæle sind ein offener Ort für Begegnung von KünstlerInnen und Publikum, für Experimente zwischen den Genres, für zeitgenössische Formen in historischen Räumen.

 

 

 

Besuchen Sie die älteste Spielstätte für frei produzierte Theater- und Tanzprojekte!

Im Programm der Sophiensæle in Berlin-Mitte finden GrenzgängerInnen zwischen den Genres ihren Platz: Zwischen Theater, Tanz, Performance, Musiktheater und Bildender Kunst ist Raum für die Arbeiten junger KünstlerInnen ebenso wie für die etablierter Größen der Freien Szene. Die Sophiensæle sind ein offener Ort für Begegnung von KünstlerInnen und Publikum, für Experimente zwischen den Genres, für zeitgenössische Formen in historischen Räumen.

 

 

 

Info: Sophiensæle

Die Sophiensæle wurden 1996 von Sasha Waltz und Jochen Sandig gemeinsam mit Jo Fabian und Dirk Cieslak (Lubricat) in den Räumen des ehemaligen Handwerkerverein-Hauses in der Sophienstraße 18 in Mitte gegründet. Heute sind sie einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte für Performance, Tanz, Theater und Musiktheater im deutschsprachigen Raum. Vor allem in Berlin lebende KünstlerInnen präsentieren hier ihre innovativen Arbeiten. 

Bewertungen

1 Bewertung
 Hans-Joachim G. am 08.04.2011

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über Events, Neuigkeiten und spezielle Angebote.