Detailsuche hier
suche

 

AGB der World for 2 Verlags GmbH 10/2013


Diese AGB gelten für folgende Card-Produkte: get2Card (Plastik-Card), get2Digital (Darstellung der Card auf dem Display eines Smartphones), Diese Cards werden von der World for 2 Verlags GmbH herausgegeben. Sie sind Bestandteil aller Vereinbarungen zwischen World for 2 (Betreiber), den Werbepartnern (Systempartnern) und den Card-Inhabern (Mitglieder).

Bei den Systempartnern handelt es sich um Firmen, die in aller Regel Vorteilsangebote nach dem 2 for 1 Prinzip für zwei Personen (den Mitgliedern) anbieten.

 

  1. Die Angebote der Systempartner sind prinzipiell mit mindestens 2 Personen nutzbar, von denen eine Person eine gültige Card besitzt.
  2. Im Angebotsspektrum nehmen die get2Bonus-Angebote eine Sonderstellung ein. get2Bonus-Angebote sind klassische 2 for 1 Angebote; jedoch ist die Nutzerzahl beschränkt und wird vom Systempartner vorgegeben. Die get2Bonus-Angebote können von berechtigten Mitgliedern über das Internet verbindlich gebucht werden. Mit Erwerb einer get2Card erwirbt der Nutzer nicht automatisch das Recht zur Nutzung der get2Bonus-Angebote. Der Betreiber hat das Recht bestimmte Mitgliedergruppen für die Nutzung von diesen Angeboten frei zu schalten.
  3. Alle Cards der World for 2 Verlags GmbH sind nicht übertragbare Cards, die auf den Vor- und Nachnamen des Inhabers ausgestellt sind. Prinzipiell erhält jedes Mitglied auch den Zugang zu get2Digital. Eine Ausnahme bilden die Systempartner-Cards, die auf den Namen der jeweiligen Firma ausgestellt sind. Systempartner- Cards sind übertragbar und werden jedem Systempartner mit Beginn seiner Systempartnerschaft überreicht. Inhaber  von Systempartner-Cards haben keinen Zugang zu get2Digital. Alle Cards - mit Ausnahme von get2Digital - werden für 12 Monate ausgestellt und weisen den letzten Monat der Gültigkeit aus. Die Gültigkeit der get2Card beginnt mit dem Versand der Card an das Mitglied bzw. mit Abschluss des Bestellvorgangs bei get2Digital.
  4. Die Systempartner und andere World for 2-Beauftragte sind befugt, die Berechtigung des Nutzers zu überprüfen und haben das Recht sich vom Mitglied einen gültigen Lichtbildausweis zeigen zu lassen. Bei unberechtigter Nutzung kann die Card (auch vom Systempartner) entzogen bzw. .von World for 2 gesperrt werden. Im Fall des Missbrauchs der Card, hat der Card-Inhaber keinen Anspruch auf finanziellen Ersatz.
  5. Die Cards bleiben auch nach deren Bezahlung Eigentum der World for 2 Verlags GmbH. 
  6. Verlorene oder gestohlene Cards werden gegen Vorlage der polizeilichen Verlust-/Diebstahlsanzeige und Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von z.Zt. 15 Euro durch die World for 2 Verlags GmbH ersetzt.
  7. Die Cards werden – wenn nicht anders gewünscht – prinzipiell an den Besteller nach deren Bezahlung versendet. Vor Zahlung des vollständigen Card-Preises besteht kein Anspruch auf den Versand der Card. Eine Ausnahme bilden hier get2Digital . get2Digital ist sofort nach Abschluss des Bestellvorganges gültig und einsetzbar, da dem World for 2 Verlag beim Produkt get2Digital ein Abbuchungsauftrag erteilt wird. Sollte eine Abbuchung - aus welchen Gründen auch immer - nicht durchgeführt werden können, so ist der World for 2 Verlag berechtigt, den Zugang zu get2Digital mit sofortiger Wirkung zu sperren und evtl. entstehende Gebühren zu erheben. Sollte bei monatlicher Zahlweise eine Abbuchung, aus Gründen die das Mitglied zu verantworten hat, nicht möglich sein, ist der World for 2 Verlag berechtigt, den noch ausstehenden und vereinbarten Jahresbeitrag abzüglich der evt. bereits gezahlten Teilbeiträge in einer Summe fällig zu stellen. Der  gesperrte Zugang zu get2Digital wird umgehend nach Zahlungseingang wieder frei geschaltet.
  8. Die Card-Inhaber müssen eventuelle Adressänderungen und Änderungen der Bankverbindung umgehend der World for 2 Zentrale bekannt geben. World for 2 hat das Recht, die Gebühren für nicht zustellbare Postsendungen,  Gebühren durch selbstverschuldete Rücklastschriften i.H.v. 6€ - 9€ und die Gebühren für Melderegisteranfragen dem Card-Inhaber in Rechnung zu stellen.  
  9. Ein Card-Abonnement ist spätestens bis 6 Wochen vor dem Card-Ablaufdatum unter Angabe der Card-Nummer schriftlich kündbar. Bei nicht erfolgter bzw. nicht fristgemäßer Kündigung verlängert sich das Card-Abo um weitere 12 Monate. Die Nutzungsberechtigung einer geschenkten get2Card ist mit dem Ablaufdatum beendet. get2Digital kann auch mit anderen Lauf- und Kündigungszeiten angeboten werden. 
  10. Zu der get2Card als auch zur get2Digital wird, sofern die Jahreszahlung gewählt wurde, per Post ein Angebotsverzeichnis (get2Guide) geliefert. Der get2Guide wird jährlich mindestens einmal neu aufgelegt. Mit Erscheinen eines neuen Guides verlieren alle Angebote aus dem abgelaufenen Guide ihre Gültigkeit. Alle Angaben und Angebote in den jeweiligen Guides basieren auf Angaben der Werbepartner. Einen Anspruch auf Leistungserfüllung und einen eventuellen Haftungsanspruch hat der Card/Digital-Inhaber nur gegen den jeweiligen Werbepartner. Für Nichteinhaltung und Mängel im Angebot, sowie für mündliche Zusagen von Verkäufern, die abweichend von den Aussagen des Guides und nicht AGB-konform sind, übernimmt die World for 2 Verlags GmbH keine Haftung. Die Nutzungsbedingungen des jeweils gültigen Guides sind zu beachten.
  11. Jeder Nachdruck, jede Art von Speicherung auch in elektronischen Dateien und Datenbanken, jede andere Wiedergabe - auch auszugsweise - oder die Nachahmung einschließlich der Entnahme von Abbildungen aus den Guides bzw. der Internet-Präsentation ist nicht gestattet.
  12. Angebotsänderungen des jeweils aktuellen Guides sind im Internet unter www.get2Card.de bzw. in der get2App veröffentlicht.
  13. Die Empfehlung eines neuen Mitglieds durch ein bestehendes Mitglied wird entweder mit „Wertschecks“ oder mit einer „Geldprämie“ honoriert. Im eigenen Mitgliedbereich unter www.get2card.de kann das empfehlende Mitglied festlegen ob es für seine Empfehlungen „Wertschecks“ oder die Geldprämie möchte. Eine Mischform ist nicht möglich.  Die als Prämie für die Mitgliederwerbung verwendeten „Wertschecks“ (pro Neumitglied ein „Wertscheck“) können nur für das erste Jahr der Mitgliedschaft des Card-Typs get2Card und/oder get2Digital eingelöst werden, für den ein neues Mitglied gewonnen wurde. „Wertschecks“ werden ausschließlich für direkt bei World for 2 eingehende Bestellungen ausgegeben. Bei Bestellungen über Dritte ist dies nicht möglich. Ein „Wertscheck“ wie auch die „Geldprämie“ sind nach Zahlungseingang der Jahresgebühr des neu geworbenen Mitglieds und nach Ablauf der Rücktrittsfrist „verdient“ und werden monatlich an das Mitglied versendet bzw. überwiesen. Mit 3 Wertschecks kann man für sich oder für einen anderen eine Jahresmitgliedschaft erwerben bzw. verlängern. Eine Teileinlösung oder Barauszahlung von Wertschecks ist nicht möglich. Die Wertschecks werden wie Bargeld behandelt, ein Ersatz für verlorene oder gestohlenen Wertschecks wird durch den Wf2 Verlag nicht geleistet. Die Höhe der „Geldprämie“ für die Empfehlung neuer Mitglieder wird im Mitgliederbereich veröffentlicht. Wählt das Mitglied „Geldprämie“ so muss er auch seine Kontoverbindung nennen. Eine Barauszahlung der Geldprämie ist nicht möglich. Die nachträgliche Nennung eines Empfehlers wird nicht berücksichtigt. Für die Vermittlung von preisreduzierten Card-Produkten wir kein Wertscheck/Geldprämie bezahlt.
  14. Prinzipiell gilt folgende Regelung: der Erwerb einer preisreduzierten Mitgliedschaft über einen Kooperationspartner ist nur für Neumitglieder möglich. Als Neumitglieder gelten Personen, die mindestens 13 Monate vor dem Bestelldatum keine get2Card bzw. get2Digital hatten.
  15. Für den Fall einer gerichtlichen Untersagung der World for 2 Angebote, wird die World for 2 Verlags GmbH von allen Verpflichtungen aus den Vertragsverhältnissen mit Systempartnern, Kooperationspartnern und Mitgliedern freigestellt. In diesem Fall hat das Mitglied ausschließlich Anspruch auf zeitanteilige Erstattung des Card-Preises bezogen auf die Restlaufzeit.
  16. Alle Mitglieder-Daten werden ausschließlich für Betreuungs-, Informations- und Verwaltungszwecke genutzt. Eine Weitergabe der Mitglieder-Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten ( Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke, für Empfehlungen und Änderungen des Angebotes gem. §7 Abs. 3 UWG ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. 
  17. Sollten einige Punkte dieser AGB ungültig sein oder ungültig werden, so bleiben die anderen Punkte davon unberührt. World for 2 Verlags GmbH wird den ungültigen Punkt durch einen Punkt ersetzen, der dem ungültigen wirtschaftlich und rechtlich dem Sinn nach entspricht.

Partner die sich in der Topliste befinden, wurden von get2Card Inhabern mindestens 15 mal mit mehr als 4 Sternen bewertet. Wer in die Topliste kommt, wird ausschließlich durch Ihre Bewertungen entschieden.